Download Algorithmen und Datenstrukturen: Die Grundwerkzeuge by Martin Dietzfelbinger, Kurt Mehlhorn, Peter Sanders PDF

By Martin Dietzfelbinger, Kurt Mehlhorn, Peter Sanders

Algorithmen bilden das Herzstück jeder nichttrivialen Anwendung von Computern, und die Algorithmik ist ein modernes und aktives Gebiet der Informatik. Daher sollte sich jede Informatikerin und jeder Informatiker mit den algorithmischen Grundwerkzeugen auskennen. Dies sind Strukturen zur effizienten service provider von Daten, häufig benutzte Algorithmen und Standardtechniken für das Modellieren, Verstehen und Lösen algorithmischer Probleme. Dieses Buch ist eine straff gehaltene Einführung in die Welt dieser Grundwerkzeuge, gerichtet an Studierende und im Beruf stehende Experten, die mit dem Programmieren und mit den Grundelementen der Sprache der Mathematik vertraut sind. Die einzelnen Kapitel behandeln Arrays und verkettete hear, Hashtabellen und assoziative Arrays, Sortieren und Auswählen, Prioritätswarteschlangen, sortierte Folgen, Darstellung von Graphen, Graphdurchläufe, kürzeste Wege, minimale Spannbäume und Optimierung. Die Algorithmen werden auf moderne Weise präsentiert, mit explizit angegebenen Invarianten, und mit Kommentaren zu neueren Entwicklungen wie set of rules Engineering, Speicherhierarchien, Algorithmenbibliotheken und zertifizierenden Algorithmen. Die Algorithmen werden zunächst mit Hilfe von Bildern, textual content und Pseudocode erläutert; dann werden info zu effizienten Implementierungen gegeben, auch in Bezug auf konkrete Sprachen wie C++ und Java.

Show description

Read Online or Download Algorithmen und Datenstrukturen: Die Grundwerkzeuge PDF

Best data modeling & design books

Nearest Neighbor Search: A Database Perspective

This monograph explores the best way spatial database administration structures target at helping queries that contain the distance features of the underlying facts and discusses question processing thoughts for nearest neighbor queries. It presents either uncomplicated ideas and state of the art leads to spatial databases and parallel processing learn and reports quite a few purposes of nearest neighbor queries.

Business Modeling and Data Mining

Enterprise Modeling and information Mining demonstrates how genuine international company difficulties could be formulated in order that info mining can resolution them. The thoughts and methods awarded during this ebook are the fundamental construction blocks in realizing what versions are and the way they are often used essentially to bare hidden assumptions and desires, verify difficulties, realize info, confirm bills, and discover the total area of the matter.

Database Design and Programming for DB2/400

Paul Conte, a number one DB2/400 authority with huge software improvement event, offers easy-to-follow guide within the right strategy to create effective, versatile databases at the AS/400. His reasons and suggestion guarantee that you're going to deal with your layout and coding demanding situations with self assurance and professional-level options.

Verteiltes und Paralleles Datenmanagement: Von verteilten Datenbanken zu Big Data und Cloud

Das Buch vermittelt umfassende Grundlagen moderner Techniken des verteilten und parallelen Datenmanagements, die das Fundament moderner Informationssysteme bilden. Ausgehend von einer Betrachtung der Architekturvarianten, die sich aus verteilten sowie parallelen Hardwareinfrastrukturen ergeben, werden die Bereiche Datenverteilung, Anfrageverarbeitung sowie Konsistenzsicherung behandelt.

Extra resources for Algorithmen und Datenstrukturen: Die Grundwerkzeuge

Sample text

Sogar auf mobilen Geräten gibt es oft Mehrkernprozessoren, die unabhängig voneinander Programme ausführen können, und die meisten Server haben mehrere solcher Mehrkernprozessoren, die auf einen gemeinsamen Speicher zugreifen können. Coprozessoren, insbesondere solche, die in der Computergrafik Verwendung finden, weisen noch mehr parallel arbeitende Komponenten auf einem einzigen Chip auf. Hochleistungsrechner bestehen aus mehreren Server-Systemen, die durch ein eigenes schnelles Netzwerk miteinander verbunden sind.

Die Anweisung dispose p gibt den Speicherbereich frei und macht ihn damit für anderweitige Benutzung verfügbar. Mit den Operationen allocate und dispose können wir das Array S der RAM-Speicherzellen in disjunkte Stücke zerlegen, auf die man individuell zugreifen kann. Die beiden Funktionen können so implementiert werden, dass sie nur konstante Zeit benötigen, zum Beispiel auf die folgende extrem einfache Weise: Die Adresse der ersten freien Speicherzelle in S wird in einer speziellen Variablen free gehalten.

K-fache Hintereinanderausführung) einen Wert ≤ 1 hat. Die Funktion log∗ n wächst extrem langsam. 1 definiert. 2 Einleitung Wer Bildhauer1 werden will, muss eine Reihe von Grundtechniken erlernen: woher man die geeigneten Steine bezieht, wie man sie bewegt, wie man mit dem Meißel arbeitet, wie man ein Gerüst aufbaut, . . Wer die Grundtechniken beherrscht, ist noch lange kein berühmter Künstler, aber selbst jemand mit außergewöhnlichem Talent wird kaum ein erfolgreicher Künstler werden, wenn er die Grundtechniken nicht kennt.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 20 votes